Lehrter Bahnhof und Nordhafen, Washingtonplatz 1, 10557 Berlin - Moabit (1928)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
9422 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Lehrter Bahnhof und Nordhafen

Washingtonplatz 1 (10557 Moabit)


Der Lehrter Bahnhof war einer der zahlreichen Kopfbahnhöfe Berlins und verband ab 1871 die neue Reichshauptstadt mit Hannover. Da verschiedene zunächst private Eisenbahngesellschaften die Stadt aus allen Himmelsrichtungen anfuhren, hatte jede einen eigenen Bahnhof in den verschiedenen Stadtteilen. Seinen Namen hat er von der hannoverschen Stadt Lehrte, dem Ausgangspunkt der von hier nach Berlin führenden Strecke.

Nach massiven Zerstörungen im zweiten Weltkrieg wurde der Bahnverkehr am Bahnhof 1951 eingestellt und die Reste bis 1959 abgetragen.

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhof befindet sich heute der Hauptbahnhof Berlin, die alte Bezichnumng wurde innerbetrieblich beibehalten und der S-Bahnhaltepunkt im selben Komplex trägt noch heute den Namen „Berlin Hauptbahnhof – Lehrter Bahnhof“

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"