An der Berliner Mauer, Berlin (1977)
hochgeladen von:
Frank Warda Frank Warda
1698 mal angesehen.

An der Berliner Mauer


Von der Westberliner Seite der Mauer blickt man auf die Berliner Mauer. Mit der Mauer, die am 13. August 1961 geschlossen wurde, riegelte die DDR sich selbst ein. Der sog. "Antifaschistische Schutzwall" war keine Befestigung gegen äußere Feinde, sondern sollte die Flucht der DDR-Bürger aus dem "Arbeiter- und Bauernstaat" verhindern.

Das Foto entstand anlässlich der Abschlussfahrt der Klasse einer Höheren Handelsschule im Jahre 1977 nach Berlin Ost und West.

Die Redaktion bittet um Hilfe bei der genauen Lokalisierung des Fotos und der Funktion des großen Gebäudes.

Weitere Fotos von Frank Warda