Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Kurfürstendamm 300, 10719 Berlin - Charlottenburg (1965)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
2602 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Kurfürstendamm 300 (10719 Charlottenburg)


Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, entstand zwischen 1891 und 1895 nach Plänen des Architekten Franz Schwechten (1841-1924), einem geborenen Kölner, dessen neo-romanischer Entwurf von den romanischen Kirchen seiner Heimatstadt geprägt war. Hier wie bei anderen Kirchenbauten nahm Kaiser Wilhelm II., der sich als Herrscher von Gottes Gnaden und Oberhaupt der evangelischen Kirche sah, massiven Einfluss auf Entwurf und Innenausstattung des Gotteshauses, das dem Gedächtnis seines Großvaters, Wilhelm I. gewidmet war.

Nach den Zerstörungen des Krieges blieb der Turm als Mahnmal gegen den Krieg erhalten, um den Turm herum schuf der Architekt Egon Eiermann (1904-1970) einen modernen Neubau mit achteckigem Kirchenraum und sechseckigem Turm.

 

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"