Auf dem Alexanderplatz, Alexanderplatz, 10178 Berlin - Mitte (1976)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
7397 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Auf dem Alexanderplatz

Alexanderplatz (10178 Mitte)


Der zentrale Platz im Zentrum von Berlin wurde ab dem Ende der 50er Jahre deutlich vergrößert und im Sinne der sozialistischen Moderne umgestaltet. Die DDR-Machthaber wollten einen Platz mit Weltstadtflair und gleichzeitig einen Platz für Großkundgebungen und Aufmärsche schaffen. Im Zentrum des Platzes steht der Brunnen der Völkerfreundschaft, der im Jahre 1970 eingeweiht wurde.

Der Entwurf zu dem Brunnen wie auch das dahinter sichtbare Mosaikfries am "Haus des Lehrers" stammen von Walter Womacka. Der galt als einer der wichtigsten sozialistischen Staatskünstler und zeigte sich nicht nur in seinen Arbeiten systemkonform. So hat er 1968 den Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes in die Tschechoslowakei (Niederschlagung des "Prager Frühlings") ausdrücklich begrüßt.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"