Auf der Monbijou-Brücke, Monbijoustr. 3, 10117 Berlin - Mitte (2011)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
2013 mal angesehen.

Auf der Monbijou-Brücke

Monbijoustr. 3 (10117 Mitte)


Blick vom Eingang des Bode Museums auf den kleinen Platz zwischen den beiden Flügeln der Brücke. Auf diesem Platz stand ein Reiterdenkmal des Kaisers Friedrich III., des sogenannten "99-Tage-Kaisers". Friedrich war der Sohn Wilhelm I. und Vater Wilhelm II. Seine Kunstsammlung, die er begleitet von der fachmännischen Beratung des späteren ersten Direktors und heutigen Namensgebers des Museums Wilhelm von Bode  (1845-1929), war Teil des Grundstocks der Sammlungen des Museums an der Spitze der Museumsinsel.

Das Rechteck im Straßenbelag zeigt die Stelle, an der das Denkmal, das 1904 enthüllt wurde, ursprünglich gestanden hat.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns