Auswärtiges Amt, Unterwasserstr. 1, 10117 Berlin - Mitte (2011)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
6526 mal angesehen.

Auswärtiges Amt

Unterwasserstr. 1 (10117 Mitte)


Nach der Verlegungdes Regierungssitzes in die alte Hauptstadt wurde der im Jahre 1940 fertiggestellte Erweiterungsbau der ehemaligen Reichsbank Sitz des Auswärtigen Amtes. Auswärtiges Amt ist traditionell die Bezeichnung des deutschen Aussenministeriums. Zwischen 1951 und 1990 nutzte die SED das Gebäude als Sitz des Zentralkommitees. Vor der Umsiedlung des Amtes im Jahre 1999 wurde das unter Denkmalschutz stehende Gebäude innen und aussen umfassend renoviert. Neben dem alten Gebäude wurde ein Neubau errichtet, die weitere Dienststellen des Amtes aufnehmen konrte. Die ganz rechts sichtbare Gebäudeecke gehört zu diesem Neubau.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns