Berliner Schloß, Schloßplatz, 10178 Berlin - Mitte (1935)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
9746 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Berliner Schloß

Schloßplatz (10178 Mitte)


Ehemalige Hauptresidenz der Markgrafen und Kurfürsten von Brandenburg, später der Könige in bzw. von Preußen und der Deutschen Kaiser.

Erste Vorgängerbauten wurden von den brandenburgischen Kurfürsten in der Mitte des 15. Jhdts. auf der Spreeinsel als Burg errichtet. Sie sollten die sich hier kreuzenden Handelswege kontrollieren und wohl auch die Zahlungen von Zöllen nachhaltig unterstützen.

Im 16. Jhdt. wurde die Burg abgerissen und durch ein Schloss im Stil der Renaissance ersetzt. Nach Planungen von Andreas Schlüter (1659 od. 1664-1714) wurde ab 1698 der riesige Bau im Stile des Hochbarock begonnen. Nach mehreren Modifizierungen und Vereinfachungen erhielt der große Palast seine endgültige äußere Form.

Im Kriege stark zerstört entschied der kommunistische Staatschef Walter Ulbricht die durchaus wiederherstellbaren Ruinen des Schlosses als Symbol des verhassten deutschen und preussischen Absolutismus abreißen zu lassen. Nach dem Abriss im Jahre 1950 wurde die entstandene Freifläche als Parade- und Aufmarschplatz des sozialistischen Regimes genutzt. Für die Funktionäre wurde eine große Tribüne errichtet, von der sie die Paraden und Aufmärsche abnahmen. Ab 1973 wurde an der Stelle des Schlosses der sozialistische Palast der Republik gebaut ("Erichs Lampenladen"), ein wenig geliebtes Gebäude, das schon bals nach der Wende nicht zuletzt wegen massiver Asbestbelastung abgerissen wurde.

Es existieren Planungen, auf der nun enstandenen Freifläche eine Art Wiederaufbau des Schlosses zu errichten. Dabei soll jedoch nicht eine vollständige, detailgetreue Rekonstruktion entstehen, sondern ein Neubau, der unter Verwendung von noch vorhandenen Skulpturen und Fassadedetails die Form und Größe des alten Baus aufnimmt. Dies nicht zuletzt, um die große Freifläche im Zentrum der Stadt wiedr im Sinne des einstigen Stadtbildes zu füllen.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"