Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin - Mitte (1930)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
3475 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Brandenburger Tor

Pariser Platz (10117 Mitte)


Der Pariser Platz liegt auf der Ostseite des Brandenburger Tors, der nahezu quadratische Platz entstand im Zuge der barocken Stadterweiterung zwischen 1732 und 1734. Der Platz, den die Berliner gerne "unsere gute Stube" nennen, markiert das Ende der Prachtstraße "Unter den Linden". Seinen westlichen Abschluss bildet das Brandenburger Tor.

Der Krieg , die Teilung der Stadt und die Lage direkt östlich der Mauer ließen den Platz bis zur Wende veröden, die meisten der den Platz umgebenden klassizistischen Bauten wurden abgerissen. Nach der Wende ist es gelungen die alte Atmosphäre des Platzes mit neuen Bauten wiederherzustellen. Dabei wurde die alte Traufhöhe beibehalten, die Fensterflächen der Neubauten beschränkt und lange Fensterbänder nicht zugelassen.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"