Deutsches Theater und Charite, Schumannstr., 10117 Berlin - Mitte (1976)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
1920 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Deutsches Theater und Charite

Schumannstr. (10117 Mitte)


Das Deutsche Theater war ursprünglich eine private Lustspiel- und Unterhaltungsbühne ("Possentheater"), das 1850 eröffnet wurde. Ab dem Ende des 19. Jhdts. änderte sich das Repertoire hin zu ernsthaften Stücken. In den 20er Jahren war der berühmte Schauspieler und Regisseur Max Reinhardt (1873-1943) Intendant des Hauses, das zu einer der renommiertesten Sprechbühnen Deutschlands gehörte.

Nach dem Kriege war es unter anderem Heimstatt von Bert Brechts "Berliner Ensemble". Zu dem Theater gehören auch die links daneben ligenden Kammerspiele.

Hinter den Theaterbauten ragt des 21stöckige Bettenhaus der Berliner Charite auf, das zwischen 1977 und 1982  an der Luisenstr. (Mitte) entstand.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"