Haus Monbijoustraße, Monbijoustr. 5, 10117 Berlin - Mitte (2011)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
2555 mal angesehen.

Haus Monbijoustraße

Monbijoustr. 5 (10117 Mitte)


Der Name "Monbijou" (mein Schmuckstück) geht auf ein Schlösschen zurück, das sich am nördlichen Spreeufer befand. Vor Allem die Mutter Friedrich II.(des Großen), Sophie Dorothea von Hannover, nutzte das mehrfach umgebaute und vergrößerte Lustschloss in den Sommermonaten.

Ab den 20er Jahren des 19. Jhdts. wurde das Schloss als Museum genutzt.

Das stark zerstörte Schloss, das aber trotz seiner Kriegsschäden durchaus erhaltenswert gewesen wäre, wurde 1959 auf Veranlassung der kommunistischen Machthaber abgerissen.

Auf dem ehemaligen Schlossareal enstand bis 1962 der Minbijoupark, eine Grünanlage zwischen dem Spreeufer und der Oranienburger Straße.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns