Haus Vaterland, Potsdamer Platz, Berlin - Mitte
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
6068 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Haus Vaterland

Potsdamer Platz ( Mitte)


Das Haus Vaterland war einen Art Vergnügungspalast am Potsdamer Platz, der im Berlin der 20er und 30er Jahre ein Zentrum weltstädtischen Vergnügens war. Im Haus Vaterland gab es eine Reihe von Gasstätten, die alle ein jeweils anderes Thema darstellten: ein  Rheinlandcafé, eine Weinstube Grinzing, ein bayrisches Wirtshaus, türkisches, italienisches, spanisches Restaurant, Wild-West-Saloon etc. Daneben gab es Tanzlokale, Kabarett- und Varietévorführungen.

Nach Kriegsschäden und einem brand beim Volksaufstand 1953 wurde das Gebäude, das sich nach dem Mauerbau unmittelbar an den Grenzanlagen befand, nicht wieder aufgebaut bzw. genutzt. Die Ruine wurde 1976 abgerissen.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"