Platz mit Schinkelstatue, Unterwasserstr., 10117 Berlin - Mitte (2011)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
3987 mal angesehen.

Platz mit Schinkelstatue

Unterwasserstr. (10117 Mitte)


Auf dem Schinkelplatz, einem langestreckten Platz von dreieckiger Grundfläche zwischen dem Kupfergraben und der Friedrichswerderschen Kirche befinden sich drei Denkmäler. Das vordere zeigt den Namensgeber Karl-Friedrich Schinkel(1781-1841) und ist ein Werk von Friedrich Drake (1805-1882) aus den Jahren 1860-1868. Die beiden weiteren Denkmäler zeigen Christian Peter Wilhelm Beuth, einen Gewerbereformer und Albrecht Daniel Thaer (1752–1828), den Begründer der modernen Agrarwissenschaften.

Links die Gerüstkonstruktion der Bauakademie und rechts die Friedrichswerdersche Kirche.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns