RÜCKSCHAU POTSDAMER PLATZ -1- HISTORISCH, Wilhelmstr. 51, 10117 Berlin - Mitte (1994)
hochgeladen von:
H.-P. Zeinert H.-P. Zeinert
6825 mal angesehen.
Album: BERLIN: NEUE UND ALTE MITTE

RÜCKSCHAU POTSDAMER PLATZ -1- HISTORISCH - BERLIN: NEUE UND ALTE MITTE

Wilhelmstr. 51 (10117 Mitte)


Das alte GRAND HOTEL ESPLANADE wurde 1907/1908 in der Bellevuestraße am Potsdamer Platz von Otto Rehnig errichtet. Sein Name ist mit den "Golden Twenties" verbunden in dem u.a. Berühmtheiten wie Charlie Chaplin nächtigten. Durch einen Bombenangriffe wurde es 1944 weitgehend zerstört. Erhalten blieb v.a. der "Kaisersaal" (Wilhelm II), der noch in den 50er Jahren als Veranstaltungsort diente. Aus Gründen des Denkmalschutzes wurde er bei der Neugestaltung des Platzes in das SONY CENTER transferiert. Der historische Ort, wie auf dem Bild als "Restarchitektur" erkennbar, wurde durch die Neubebaung zerstört.

Weitere Fotos aus dem Album "BERLIN: NEUE UND ALTE MITTE"