Rückseite des Tucherhauses, Friedrichstr. 180, 10117 Berlin - Mitte (1892)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
979 mal angesehen.
Album: Tucherhaus in Berlin

Tucherhaus in Berlin : Rückseite des Tucherhauses

Friedrichstr. 180 (10117 Mitte)


Die originale Bildunterschrift lautet

Das Tucherhaus in Berlin, Friedrichstrasse 180.
7. Blick in die Süd-Ost-Ecke des Kneiphofes

Auch die Rückseite der Großgaststätte zeigt die gleiche reichhaltige, wertvolle Ausstattung des Gesamtkomplexes. An den Fenstern und den Arkaden Umrahmungen mit Viertelsäulen und  profilierten Bögen sowie großzügige Brüstungen in Werkstein, Schnitzereien an den Dachgauben bzw. dem kleinen Zwerchhaus, ein durchbrochener Treppengiebel als seitlicher Abschluss, Dachdeckung mit glasierten Biberschwänzen und sogar ein verzierter Kaminaufsatz.

Zur Zeit der Erbauung des Tucherhauses waren große Gastwirtschaften in guter Lage sicher ein lukratives Geschäft. Die Menschen "verkehrten" weitaus mehr als heute in den Wirtshäusern, auf der suche nach Kommunikation, Gesprächen und Gastlichkeit. Dabei war die bayrische "Biergemütlichkeit" sicher ein weiterer Anreiz zum Besuch einer solchen Gaststätte.

 

Weitere Fotos aus dem Album "Tucherhaus in Berlin"