Reiterstandbild Friedrichs des Großen, Unter den Linden, 10117 Berlin - Mitte (1921)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
5337 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Reiterstandbild Friedrichs des Großen

Unter den Linden (10117 Mitte)


Ecke Unter den Linden / Bebelplatz / Universitätsstr.

Bildhauer: Christian Daniel Rauch (1777-1857)

Baubeginn: 1840
Fertigstellung und Enthüllung: 1851

Das Denkmal wurde nach 1945 von seinem Standort, wo es den Krieg unter einer Schutzhülle aus Stein und Beton überstanden hatte, abgebrochen und nach Potsdam ausgelagert. Den kommunistischen Machthabern galt es als ein Zeichen eines "reaktionären" Systems, es wurde zeitgleich mit der Zerstörung des Stadtschlosses und weiterer Skulpturen entfernt. Nach verschiedenen Stationen und dem Wandel der kommunistischen Geschichtsauffassungen, erhielt das restaurierte Denkmal Ende der 80er Jahre, also noch vor der Wende, seinen alten Platz.

Im den Jahren 2001 und  2007 wurde das Standbild gründlich wieder instandgesetzt.

 

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"