Vereinshaus des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), Dorotheenstr., 10117 Berlin - Mitte (1914)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
2499 mal angesehen.

Vereinshaus des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI)

Dorotheenstr. (10117 Mitte)


Nachdem der VDI zunächst sein Vereinshaus an der Ecke Charlottenstr./ Unter den Linden hatte, wurde 1914 dieses Gebäude in der Nähe des Reichstags bezogen. Es lag an der Ecke der der Sommerstraße (heute Ebertstr.) und Dorotheenstr. (Mitte). Die denkmalgeschützte Fassade dieses Hauses ist nach umfangreichen Umbauten heute Bestandteil des nach dem christlichen Sozialpolitiker Jacob Kaiser benannten Jacob Kaiser Hauses. Beim Umbau der Fassade wurden der sparsame Zierat der Werksteinfassade nicht wieder angebracht. Der Dachaufbau wurde vollständig verändert.

Der VDI verlegte seine Zentrale nach dem Kriege nach Düsseldorf.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns