Wittenbergplatz und Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Wittenbergplatz, 10789 Berlin - Schöneberg (1904)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
11745 mal angesehen.

Wittenbergplatz und Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche

Wittenbergplatz (10789 Schöneberg)


Der Platz ist Teil eines planmäßig angelegten langen Verkehrswegs, einer Folge von breiten Straßen und Plätzen zur Verbindung von Schöneberg und Kreuzberg. Dabei verbanden breit angelegte Avenuen, wie hier die Tauentzienstr. (Schöneberg) die großen Plätze miteinander. Ausgangspunkt dieser als "Generalszug" bezeichneten Abfolge war im Westen die hier sichtbare Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Endpunkt im Osten war der Südstern in Kreuzberg.

Interessant ist auch, was auf diesem Foto noch "fehlt". An der links sichtbaren Hausecke zur Ansbacher Str. (Schöneberg) wird im Jahre 1907 das neuerbaute Kaufhaus des Unternehmers Adolf Jandorf eröffnet werden, das von Anfang an als KaDeWe, als Kaufhaus des Westens bezeichnet wurde. Und In der Mitte des Platzes wird erst im Jahre 1913 das schöne Bahnhofsgebäude für die U-Bahn errichtet, das bis heute die Platzfläche prägt.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns