Himmel und Berlin Tempelhof, Platz der Luftbrücke, 12101 Berlin - Tempelhof (2011)
hochgeladen von:
Ulrich  Hermanns Ulrich Hermanns
1684 mal angesehen.

Himmel und Berlin Tempelhof

Platz der Luftbrücke (12101 Tempelhof)


Die Start- und Landebahnen des Flughafens Tempelhof trugen während der Berliner Blockade vom 24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 die Hauptlast der Versorgungsflüge alliierter Flugzeuge ("Rosinenbomber"), die den blockierten Westteil der Stadt während der Blockade versorgten. In elf Monaten wurden bei über 250.000 Flügen ca. 2,5 Mio. Tonnen Versorgungsgüter eingeflogen, wobei der Transport von Kohle mit mehr als 1,5 Mio. Tonnen den weitaus größten Anteil darstellte.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns