Reichtagsgebäude, Platz der Republik, 10557 Berlin - Tiergarten (1982)
hochgeladen von:
M. Marchese M. Marchese
1862 mal angesehen.

Reichtagsgebäude

Platz der Republik (10557 Tiergarten)


Der erste feste Sitz eines deutschen Parlaments wurde nach zehnjähriger Bauzeit im Jahre 1894 eröffnet. Nach dem Reichstag des deutschen Kaiserreiches von 1971 fand am Ende des ersten Weltkrieges der Reichstag der Weimarer Republik hier seinen Platz. Im Jahre 1933, am 28. Februar, brannte der Komplex aus. Die Ursache war wohl Brandstiftung, um die Täterschaft gibt es bis heute verschiedene Theorien.

Nach dem zweiten Weltkrieg, in den 60er Jahren, wurde das Gebäude wiederhergestellt und in der zeittypischen Kargheit neu eingerichtet. Tagungen des Bundestagsplenums waren aufgrund des deutsch-sowjetischen Vertrages von 1971 ausgeschlossen, nur Ausschuss- und Fraktionssitzungen fanden hier statt.

Nach der Wiedervereinigung wurde Berlin zur Hauptstadt bestimmt und der deutsche Bundestag hat heute, nach grundlegender Erneuerung, seinen Sitz in dem historischen Gebäude, das auch wieder wie zu Anfang mit einer Kuppel versehen ist.

Weitere Fotos von M. Marchese