Haus des Rundfunks, Masurenallee, 14057 Berlin - Westend (1934)
hochgeladen von:
Historische Fotos Historische Fotos
6318 mal angesehen.
Album: Historische Berliner Fotos

Historische Berliner Fotos : Haus des Rundfunks

Masurenallee (14057 Westend)


Dieses Gebäude ist eines der ersten Funkhäuser in Europa. Erbaut zwischen 1929 und 1931. Der Architekt Hans Poelzig (1869-1936) entwarf ohne Vorerfahrungen ein Bauwerk im Stil der "Neuen Sachlichkeit" das auf die Bedürfnisse des neuen Mediums "Rundfunk" zugeschnitten war.  Büro- und Administrationsbreiche lagen zur Straße hin, während Studios, Proberäume und Sendesäle im Inneren des Komplexes angesiedelt wurden.

Das große Haus ist heute Sitz des Senders Berlin Brandenburg (RBB).

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Berliner Fotos"